.
  Empf. Zubehör
 
Es muss nicht immer das Teuerste sein, was man Kaninchen zur Beschäftigung anbieten kann.
Hier möchte ich einige Vorschläge präsentieren.

1. Anstatt eines teuren Häuschens
Ein Bastel/Regalbrett kostet unbehandelt 1,49€ - 2,70€.
Gibt es in jedem Baumarkt.
Gerade in Gitterkäfigen sind diese leicht zu befestigen. Es gibt kleine Verpackungen mit 4-6 Haken (ca.1,29€), die man an jeder Ecke des Brettes einfach ins Holz schraubt (kein Bohrer nötig) und diese dann einfach in den Käfig hängt
Durch dieses Brett entsteht darunter eine Höhle und darauf eine große, erhöhte Sitzfläche.
Preis für biedes zusammen:  1,80-3,50€
Preis für ein großes Kaninchenhaus bis zu 29€






2. Anstatt einer teuren Spielröhre:
Es gibt bei Kik oder auch Tedi eine Katzenspielröhre. Diese ist im Vergleich zu Nagerröhren sehr günstig und es passen auch größere Kaninchen da noch rein. Bei Nagertunneln ist der Durchmesser oft viel zu gering.
Preis für ein Tunnel bei Kik: 2,99€
Preis für ein viel zu kleinen Tunnel andere Marken: bis zu 9,90€


3.Anstatt einer teuren Nager-Eck Toilette
Die meisten Toiletten, die für Kaninchen angeboten werden sind bei ausgewachsenen Tieren viel zu klein.
Einfach mal bei Fressnapf nach einer günstigen Katzentoilette gucken.
Diese gibt es für 3,99€ und sie ist auch bei Zwergwiddern und noch größeren Kaninchen anwendbar.
Sollte die für 3,99€ zu groß für den Käfig/Stall sein, dann einfach nach einer "Baby-Katzentoilette" schauen. Die sind auch immer mal wieder im Angebot.


Für den Sommer gibt es für die Kaninchen eine Möglichkeit zum Abkühlen.
Ich habe in manchen Ställen Waschbeton-Platten und in anderen Fliesenreste
Oft dauert es keine 2 Minuten bis die Kaninchen verstanden haben, wozu das gut ist und sich auf die Fliesen legen sowie Diego es hier tut.


 
  Kopierschutz  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=